Würfel_1

 

Hängung_1

 

engelsflügel

 

Rothus_1

 

Aufbau_1

 

KSM_1

 

Hängung_2

.

Tonia R. Alvarez, Berlin DE

alvarez

Geboren 1965 in Gijón, Asturias (Spanien).

Escuela de Artes y Oficios (Kunstfachschule) in Tarragona (Spanien).

Nach einer intensiven Schaffensphase in München fand sie ihren Weg nach Berlin, wo sie bis heute lebt. Bei einer Ausstellung in Reus (Spanien) lernt sie Hermann Kaubisch kennen, einem aussergewöhnlichen Künstler kennen, der ihr Mentor wurde. Mit ihm erforschte sie einige Jahre die Kunst und arbeitete stets an Farbspielen, feinen Linien und künstlerischen Kompositionen. Bis heute ist sein Einfluss in Tonia R. Alvarez Bildern vertreten.

Sie geht einen eigenen und einzigartigen Weg als wandelnde Künstlerin mit einem stetig suchenden Auge, welches nach Form, Vielfalt, sowie Schönheit sucht, welche dann von ihr eingefangen werden. Es ist eine Art von «Evagatio mentis», eine Ausschweifung des Geistes, die sich auch in den Werken wiederfinden lässt.

Ausstellungen (Auswahl)
2002 Galeria Beascoa, Barcelona (Spanien)
2003 «Per la Pau» Centro de Lectura, Reus (Spanien)
2004 Cine Renoir Floridablanca, Barcelona
2005 «Belchica», Kulturcafé, Barcelona
2006 «Fata Morgana», Studio am Schloss, Berlin
2007 Mercadomix im Stilwerk, Berlin
2009 «Demi-mondaine» Kultursalon im Café Schoeler-Schlösschen, Berlin
2011 «Oh Kurfürstendamm…», Limes Galerie, Kurfürstendamm, Berlin
2012 «Enthousiasmos» Smiling Kangaroohs, Galerie Berlin
2008 – 2018 Kunstmesse «Art…Essenz» im Sony Center am Potsdamer Platz, Berlin
2012 – 2018 abwechselnd Kunstsupermärkte in Deutschland, Österreich und in der Schweiz

alvarez



Facebook

.